D&M

belgian design for you

Entstehungsgeschichte

1992                 

Suzie Verbinnen (Creative Director) startet D&M unter Mitwirkung von Steve Vercammen in einer Garage in Dilbeek. D steht für David, M für Manon, die zwei Kinder von Suzie und Steve.

Lagerfläche 25 m²

1993                 

Umzug auf einen Bauernhof in Brussegem
Lagerfläche 300 m² und Erweiterung auf 500 m²

1994                 

Gründung der belgischen Aktiengesellschaft (NV) D&M Depot. Steve Vercammen wird Managing Director.
Beginn der Teilnahme an Maison & Objet Paris.

1995                 

Starten Teilnahme Messe Frankfurt

1996                 

D&M Depot zieht in ein Lager zwischen den alten Ziegelbrennereien in Terhaegen um
Lagerfläche 1.000 m²

1999                 

Der Bau eines neuen Büros und Lagers in Aartselaar geht von Start

2000                 

Umzug von Terhagen nach Aartselaar
Lagerung Grundstück 2500 m²
Im Mai beginnt D&M Depot die Zusammenarbeit mit einem Handelsvertreter in Japan

2001                 

Das Lager wird auf 4000 m² erweitert. 1500 m² werden vermietet.

2002                 

Starkes internationales Wachstum.

2006                 

Das Lager von 4000 m² wird vollständig von D&M genutzt. Der Showroom wird von 200 m² auf 600 m² vergrößert. Das Büro in China wird eröffnet.

2007                 

Das Büro wird auf 300 m² vergrößert. In dem Lager in einer extra Etage mit 400m2.

2008                 

D&M arbeitet nun weltweit mit internationalen Handelsvertretern zusammen

2012                 

Das Lager wird nochmals um 1.500 m² erweitert
Lagerfläche 6000 m²

2013

Derzeit besteht unser Team aus 18 motivierten Mitarbeitern in Belgien und 6 in China.

Teilen Sie diese Seite